Blutdruck messen

Mit Demenz 
umgehen lernen

Aktuelle Fort- und Weiterbildungsangebote der Diakonie 

Um MitarbeiterInnen in der Pflege und Betreuung auf die Begleitung von Menschen mit Demenz bestens vorzubereiten, bietet die Diakonie für 2020 folgende Fortbildungsangebote an.

September: Demenz und geistige Behinderung

Gallneukirchen: In diesem Seminar werden die Auswirkungen der erhöhten Lebenserwartung auf die Behindertenarbeit thematisiert. Wichtige Aspekte des Älterwerdens bei Personen mit geistiger Behinderung – insbesondere Demenzerkrankungen - werden ausführlich behandelt.

>>Termine, Inhalte und Kosten

September: Weiterbildung zur zertifizierten Demenzbegleitung

Feldkirchen: Demenzreihe - 7 Module mit Abschluss "Zertifizierte*r Demenzbegleiter*in"

>>Termine, Inhalte und Kosten

Oktober: Am Leben teilhaben

Tragwein: Das Seminar bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, um selbst zu entdecken, was eine „sinnvolle Beschäftigung“ für hochaltrige Menschen sein könnte. Begriffe wie Aktivierung, Animation, Motivationen werden praktisch erläutert. 

>>Termine, Inhalte und Kosten

Oktober: Demenzexpert*in – Weiterbildung für die Pflege und Betreuungspraxis

Gallneukirchen: Beratung von Angehörigen, Palliative Begleitung von Menschen mit Demenz, Schmerz und Umgang mit Psychopharmaka aus ärztlicher Sicht – eine modular zu buchende Weiterbildung. 

>>Termine, Inhalte und Kosten

Jetzt für den Newsletter anmelden

Wir halten Sie auf dem laufenden in unserem Newsletter rund um das Thema Demenz und den Angeboten in unseren Standorten.
Jetzt anmelden

Angebote
der Diakonie